15.03.2019

Das „Café to-go“ für höchste Kaffeequalität

Ob bei einem kurzen Zwischenstopp auf dem Weg ins Büro, im Wartebereich der Bahnhofshalle oder bei einem Bummel im Einkaufszentrum: Immer mehr Menschen wollen auch unterwegs nicht auf ihren Lieblingskaffee in bester Qualität verzichten. Das Selbstbedienungskonzept Schaerer Premium Coffee Corner ist ab Frühjahr 2019 als Serienmodell in den drei verschiedenen Ausstattungsvarianten „Ready“, „Steady“ und „Go!“ erhältlich, um die exakte Ausrichtung an den Bedürfnissen unterschiedlicher Kundengruppen zu gewährleisten. Betreiber von Cafés, Convenience Stores, Tankstellen sowie von Bäckerei- und Hotelketten erhalten somit die einzigartige Möglichkeit, ihr To-go-Kaffeegeschäft mit einer Stand-alone-Lösung für höchste Kaffeequalität auf Basis von frisch gemahlenen Bohnen und Frischmilch zu stärken. Dabei benötigt die Schaerer Premium Coffee Corner gerade mal einen Quadratmeter Platz und kann ohne zusätzlichen Personalbedarf entweder in der Lokalität selbst oder für einen 24/7-Kaffeegenuss an einem witterungssicheren Standort aufgestellt werden.

„Der Bezug von verschiedensten Produkten aus Self-Service-Automaten ist heute für viele Konsumenten selbstverständlich, von süßen Snacks über Sandwiches bis eben zum Kaffee. Die Qualität des Angebots spielt dabei eine wichtige Rolle, doch gerade beim Kaffee bleibt der Geschmack oft hinter den Erwartungen zurück“, so Hansjürg Marti, Geschäftsführer der Schaerer Deutschland GmbH. Gäste, die am großformatigen 32-Zoll-Touchdisplay aus dem umfangreichen Angebot an Kaffeespezialitäten der Schaerer Premium Coffee Corner ihr Lieblingsgetränk auswählen, können sich sicher sein, die gleiche Qualität wie in einem Café zu erhalten. Das Geheimnis: Herzstück der Schaerer Premium Coffee Corner ist die gleiche leistungsfähige Technik, die auch bei den Schaerer Table-Top-Kaffeemaschinen für höchste Kaffeequalität sorgt. Aus frisch gemahlenen Bohnen und Frischmilch entstehen schmackhafte Kaffeekreationen – dank des standardmäßig integrierten Milchsystems Best Foam sogar mit heißem oder kaltem Milchschaum auf Barista-Niveau.

Ready, steady, go!

Um Kunden höchste Flexibilität bei der Anschaffung ihrer Schaerer Premium Coffee Corner und die bestmögliche Integration in das eigene Geschäftsmodell zu bieten, wird das SB-Kaffeekonzept ab 2019 in drei Serienvarianten angeboten – von der komplett vorkonfigurierten bis zur gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderten Lösung. Mit der Variante „Ready“ erhält der Kunde das technische Herzstück der Schaerer Premium Coffee Corner, sprich die Coffee Engine, und kann sie bezüglich weiterer Ausstattung sowie dem Design nach seinen Wünschen gestalten. „Steady“ bietet ebenfalls große Gestaltungsfreiheit, umfasst aber weiteres Zubehör wie Kühlschrank, Schmutzwassertank, Becherspender etc. Wer sich für die Variante „Go!“ entscheidet, erhält eine komplett ausgestattete, sofort einsetzbare Premium Coffee Corner – nach eigenen Vorstellungen gebrandet oder im Schaerer-Design. Für diese „Plug-n-Play“-Lösung benötigt der Betreiber nur noch einen Strom- und Festwasseranschluss und kann direkt loslegen. Marti hierzu: „Als Hersteller mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet von kundenspezifischen Lösungen, auch im Bereich OEM, stehen wir Interessierten von Anfang an zur Seite, um gemeinsam mit ihnen die für sie optimale Variante zusammenzustellen.“ Ob „Ready“, „Steady“ oder „Go!“, bei jeder Ausführung gewährleisten

Anbindung von Schaerer Coffee Link

Die Schaerer Premium Coffee Corner ist in allen Ausführungen serienmäßig mit der digitalen Lösung Schaerer Coffee Link ausgestattet. Auch hier stehen drei unterschiedliche Funktionspakete zur Verfügung: Das kostenfreie „Basic“-Paket bietet alle wichtigen Basis-Anwendungen, weiterführende Features sind in den Paketen „Premium“ und „Professional“ erhältlich. Die Funktionspakete bauen aufeinander auf und bieten Kunden höchste Flexibilität. „Basic“ fokussiert sich auf den Betrieb und die Wartung inklusive Zugang zum Schaerer Mediapool, Know-how Centre und Online-Shop. „Premium“ stellt Funktionen mit Schwerpunkt auf Leistung und Fernmanagement bereit, darunter Daten/Statistiken zu Gewinn, Verbrauch und Spitzenzeiten. „Professional“ bildet die Bedürfnisse von Kaffeemaschinenbetreibern (Operator), Importeuren, Distributoren und Händlern ab. „Zusätzlich können unsere Kunden auf Wunsch Beratungsleistungen zu individualisierten Lösungen im Bereich Datenanalyse und -berichte erwerben“, erklärt Marti.

Das „Café to-go“ für höchste Kaffeequalität

Legende:

Standard
 O   Option
 nicht verfügbar

Es können maximal 3 Maschinenkonfigurationen miteinander verglichen werden.

Bitte wählen Sie Produkte aus:

Schaerer GmbH
Siechenlach 1
D-89173 Lonsee - Urspring
T +49 (73 36) 95 25 - 0

Kontaktanfrage

Kontakt links
*Pflichtfeld
Kontakt rechts
Bitte bestätigen Sie das Captcha:
Kontakt unterhalb der zwei Spalten
* Pflichtfeld
uid299enduid